+ Animaldata.com

ACHTUNG Sie haben einen Scriptblocker aktiviert.
Deaktivieren Sie diesen, um diese Seite nutzen zu können.

SERVICEBEREICH
Geschäftsbedingungen von ANIMALDATA.COM

1. Die Internationale Tierkennzeichnungsdatenbank ANIMALDATA.COM ist ein Service der Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner (VÖK) zur Zurückführung aufgegriffener Tiere zu deren Halter.

2. ANIMALDATA.COM steht als Internetanwendung unter der Adresse https://www.animaldata.com zur Registrierung der Nummern von Mikro-chiptranspondern und der zugehörigen Tier- und Besitzerdaten und zur Abfrage der Kontaktdaten des Tierbesitzers zur Verfügung. Die Dateneingabe kann online oder offline erfolgen. Die entsprechenden Schnittstellenbeschreibungen sind verbindlich.

3. Jeder Nutzer von ANIMALDATA.COM muss diesen Geschäftsbedingungen zustimmen.

4. Registrierungen dürfen bei ANIMALDATA.COM nur durchgeführt werden, wenn die Mikrochipnummer unmittelbar zuvor durch einen Tierarzt oder ein Tierheim ausgelesen und auf Richtigkeit überprüft wurde.

5. Um als Tierarzt Registrierungen oder Änderungen bei ANIMALDATA.COM durchzuführen, müssen Tierärzte eine Benutzerkennung (VET-ID Nummer) online beantragen. Auch Tierheime und Züchter können zur Erfüllung ihrer Aufgaben für bestimmte Funktionen der Datenbank eine Zugangsberechtigung erhalten.

6. Wird die Registrierung von einem Tierarzt, Tierheim oder Züchter für einen Tierbesitzer online vorgenommen, bestätigt dieser mit dem Absenden, dass der Tierbesitzer die Geschäftsbedingungen von ANIMALDATA.COM und die Information gem. Art.13 DSGVO durch Unterfertigung des Registrierformulars zur Kenntnis genommen hat und das Registrierformular zum Nachweis archiviert wurde. 

7. Mit der Registrierung beauftragt der Tierbesitzer ANIMALDATA.COM, die bekannt gegebenen Daten elektronisch zu speichern und die Telefonnummern im Internet anhand der Mikrochipnummer für jedermann abrufbar bereit zu stellen. Der Tierbesitzer nimmt zur Kenntnis, dass seine Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften Behörden zur Verfügung gestellt werden und die Mikrochipnummer an die Suchmaschinen 'EuroPetNet' und PETMAXX weitergegeben wird.

8. Der Tierbesitzer beauftragt ANIMALDATA.COM für die Rückführung seines aufgegriffenen Tieres auch weitere Daten an den Finder, an Tierschutzorganisationen, Behörden oder an die Exekutive weiter zu geben, wenn eine Erreichbarkeit mit den angegebenen Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail-Adresse) nicht möglich ist. Eine Weitergabe oder Verwendung der bei ANIMALDATA.COM gespeicherten Daten für andere Zwecke als für die Rückführung eines aufgegriffenen Tieres ist nicht zulässig.

9. Als Meldestelle gem. 24a Tierschutzgesetz, nimmt ANIMALDATA.COM im Auftrag des Tierbesitzers kostenlos die Meldung von bei ANIMALDATA.COM registrierten Tieren an die Heimtierdatenbank des Bundes vor. Die Beauftragung von ANIMALDATA.COM zu dieser Meldung erfolgt durch die Bekanntgabe der dafür erforderlichen Pflichtdaten (Geburtsdatum des Tierhalters, Ausweistyp, Ausweisnummer, Ausstellungsland des Ausweises, Haltungsbeginn, Herkunftsland des Tieres). Die Meldung erfolgt, sobald ALLE Pflichtdaten angegeben wurden und nach Eingang der Registrierkosten.

10. Die Verantwortung für die Datenrichtigkeit liegt jederzeit beim Tierbesitzer. Dieser nimmt zur Kenntnis, dass Falschangaben gesetzliche Vorschriften verletzen und ihm dadurch Nachteile erwachsen können. Mangels Überprüfbarkeit, der im Zuge der Erstregistrierung oder bei einer Änderung bekannt gegebenen Daten, haftet ANIMALDATA.COM nicht für Richtigkeit und Vollständigkeit der registrierten und an die Heimtierdatenbank des Bundes übermittelten Daten und nicht für Nachteile, die dem Tierbesitzer oder Dritten auf Grund unzutreffender oder unrichtiger Daten erwachsen.

11. Gleichermaßen haftet ANIMALDATA.COM nicht für die missbräuchliche Verwendung der bekannt gegebenen Daten und für Nachteile die sich aufgrund der Verknüpfung von Online-Abfragen bei ANIMALDATA.COM mit Abfragen bei anderen Datenbanken ergeben. Insbesondere ist kein Rückschluss auf den rechtmäßigen Eigentümer eines Tieres aus den Registrierungsdaten zulässig.

12. Zu Änderungen an einem Datensatz ist jedermann befugt, der sich durch Angabe eines Änderungspassworts oder durch Vorlage anderer geeigneter Nachweise (Kaufvertrag, Abgabebescheinigung eines Tierheims, Impfpass) als verfügungsberechtigt legitimiert, Tierärzte und Tierheime, die vom Tierbesitzer dafür beauftragt wurden sowie Tierheime bei aufgegriffenen und binnen eines Monats nicht ausgefolgten Tieren gem. § 30 (7) TSchG. Ebenso ist die Heimtierdatenbank des Bundes befugt, im Zuge eines Datenabgleichs, Änderungen an Datensätzen vorzunehmen.

13. Die Registrierung jedes Tieres erfolgt jeweils für zwanzig Jahre. Nach dieser Zeit wird der Datensatz automatisch gelöscht. Die Kosten für die Registrierung auf einen individuellen Tierbesitzer, einschließlich Änderungen und Besitzerwechsel, betragen einmalig € 18,-- (inkl. MwSt.). Der Tierbesitzer ist verpflichtet, die Weitergabe oder den Tod seines, bei ANIMALDATA.COM registrierten Tieres, umgehend zu melden.

14. Die Dienstleistungen von ANIMALDATA.COM sind gemäß § 3 Abs.3 Konsumentenschutzgesetz (A) vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

15. Eine Registrierungsbestätigung und zutreffendenfalls die Registriernummer der Heimtierdatenbank des Bundes, wird dem Tierbesitzer bei einer Neuregistrierung auf dem Postweg, bei einem Wechsel des Tierbesitzers, mittels E-Mail oder SMS zugesandt.

Die ANIMALDATA.COM-Karte und die ANIMALDATA.COM-Notfallplakette für Hunde sind kostenlose Werbegeschenke bei Erstregistrierungen. Bei Verlust besteht hierfür kein kostenloser Ersatzanspruch. ANIMALDATA.COM -Ersatz-Karten und -Notfallplaketten können kostenpflichtig angefordert werden.

PDF-Version ausdrucken >>>